Akupunktmassage nach Penzel

Die moderne Physik und uralte Mythen der Menschen lehren, dass Energie die Grundlage des Universums und des Lebens bilden. Die Leitbahnen der Energie, die sogenannten Meridiane durchfließen den gesamten Körper und versorgen ihn mit der lebensnotwendigen Energie. 

 

Nach Auffassung der Akupunktmassage nach Penzel sind alle Erkrankungen der Ausdruck einer Störung im Energiefluss des Körpers.

 

Ein wesentlicher Bestandteil der APM ist die sanfte Behandlung der Meridiane mit einem Massagestäbchen. Sanfte Impulse werden ohne Nadeln gesetzt; der Reiz erfolgt nur durch Druck und Vibration. Der Energiefluss in den Leitbahnen wird angeregt und damit auch die Regulation des Energiekreislaufsystems des Körpers erreicht. Selbstheilungskräfte werden aktiviert und unterschiedliche Energiezustände werden ausgeglichen.

Reha-Kliniken setzen diese spezielle Massagetechnik mit großem Erfolg ein, z.B. bei:

-Erkrankungen der Wirbelsäule und des gesamten Bewegungsapparates 

-Chronischen Schmerzzuständen

-Migräne

-Spannungskopfschmerzen

-Funktionsstörungen des Körpers jeglicher Art

 

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.apm-penzel.de

 

 

 

 

 

 


powered by Beepworld