Bei meiner Arbeit lege ich größten Wert auf eine Behandlung, die den inividuellen Bedürfnissen meiner Kunden entspricht. Vor jeder Behandlung steht daher vor der Hautanalyse ein ausführliches Kundengespräch, bei dem ich mir ein Bild über eventuelle Unverträglichkeiten, Einnahme von Medikamenten, Ernährung, Lebensgewohnheiten etc. machen möchte. All diese Einflüsse tragen nicht unerheblich zur Beschaffenheit unseres Hautbildes bei.

Ich arbeite in der Kabine, sowie bei der Empfehlung für die Heimpflege vorwiegend mit der Bio-Wirkstoffkosmetik von der Firma Farfalla.
Die Produkte sind frei von Mineralölen, synthetischen Stoffen, Silikonen oder PEG, Gen- und Nanotechnologie. Sie sind rein pflanzlich und werden absolut tierversuchsfrei hergestellt.

Bei "Problemhaut", wie z.B. Jugend- oder Spätakne, Pigmentflecken, Hautverfärbungen, etc., die eine tiefgreifende Lösung auf Zellebene erfordert, arbeite ich mit DC-Cosmeceuticals, die sich durch hochdosierte Inhaltsstoffe in ihrer Wirksamkeit von anderen Kosmetika unterscheiden.

In den Ablauf jeder Behandlung habe ich medizinische Elemente, wie die Gesichtslymphdrainage und Farblichttherapie integriert. Der Wohlfühlfaktor wird durch eine entspannende Handmassage während der Einwirkzeit der Pflegemaske zusätzlich gesteigert.

 

Eine Gesichtsbehandlung im Zentrum für Ästhetik und Gesundheit bedeutet 90 bis 110 Minuten Auszeit vom Alltag, einfach nur wohlfühlen, entspannen und mit allen Sinnen genießen.


powered by Beepworld